Kleinhaslacher SC 3:1 TSV Opfenbach


10.04. - 15.00 Uhr
Eichenhainstadion Kleinhaslach



Aufstellung: Benjamin Stehle - Jens Kimmich, Markus Felkel, Kerim Tarhan, Sebastian Odemer, Said Tarhan, Anatolij Betz, Dennis Schulz, Bastian Haider - Erhan Memedov, Ümit Avsar

Bank: Nathanael Wenzel, Alexander Huber, Philipp Egger

Torschützen: 1:0 Jens Kimmich (31. Minute), 2:0 Ümit Avsar (79. Minute), 3:0 Said Tarhan (86. Minute), 3:1 Dominik Geser (90. Minute)


Spielbericht: Unterhaltsam bis zum Ende: Der KSC und der TSV Opfenbach duellierten sich am Spieltag in einem mitunter beeindruckenden Fußballspiel. Darüber hinaus ging es auch um ein Statement im Kampf um die oberen Tabellenplätze. Den ersten Schlag konnte dabei Jens Kimmich anbringen, welcher per sehenswerten Kopfball, nach einem Freistoß von Sebastian Odemer, zu seinem 1. Saisontor einnickt. Der TSV Opfenbach war stets bemüht und wirkte wenig geschockt und kam zu Chancen, doch fanden meist ihren Meister in Benjamin Stehle. In der zweiten Hälfte erhöhte dann der KSC auf 2:0 in Person von Ümit Avsar, der den herauslaufenenden Torwart umkurvt und einschiebt. In der 84. Spielminute setzte Saido Tarhan mit einer schönen Einzelleistung den 3:0 -Knockout.
Die Aufholjagd der Gäste reichte nur zu einem Anschlusstreffer in der Nachspielzeit und der KSC gewann das Duell verdient mit 3:1.


von Lyckan Burstedde


Vorspiel:

Kleinhaslacher SC II 0:3 TSV Opfenbach II


10.04. - 13.15 Uhr



Stadionzeitung:

Ausgabe 8
Ausgabe 8

Ergebnisse

... lade Modul ...
Kleinhaslacher SC auf FuPa