Kleinhaslacher SC - ASV Wangen

Nachdem die ersten 6 Spiele der Saison 2017-18 mit eher mäßigem Erfolg
gespielt sind, empfangen wir die Erste und Zweite Mannschaft vom ASV Wangen.

"Das Lazarett lichtet sich immer mehr und die Trainingsbeteiligung
steigt langsam" so Trainer Karl Josef Ehrmann. Er sieht nun auch endlich die
ersten kleinen Erfolge.

Zwar konnte nach dem verdienten 1:1 gegen die TSG Rohrdorf am vergangenen
Wochenende der erste Punkt erzielt werden und damit die "Rote Laterne"
abgegeben werden, aber dies gegen den starten Gegner in Wuchzenhofen nicht
weiter geführt werden.
Die Leistung der zweiten Halbzeit mit der ein oder anderen Torgelegenheit
zum Ausgleich war dennoch positiv und lässt uns hoffen,
dass sich dieser Trend weiter bestätigt und unsere erste Mannschaft
gegen die ebenfalls noch sieglosen Wangener den ersten Sieg erspielt!

Sehr erfreulich ist auch die Entwicklung der neu formierten zweiten Mannschaft.

Um Capitano Randy findet sich die Mannschaft immer mehr und schießt sich
immer näher an den ersten Sieg heran.
Am nächsten war die Mannschaft im Spiel gegen die TSG Rohrdorf.
Nach zweimaliger Zwei-Tore Führung konnten leider der Gegner das Spiel noch
drehen und entrissen uns den schon sicher geglaubten Sieg aus der Hand.
Wir hoffen dass nun gegen den ASV auch hier der erste Sieg gelingt
und beide Heimmannschafften ein "6 Punkte Wochenende" feiern können.

Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Zuschauer und Unterstützer
und hoffen auf zwei faire und erfolgreiche Heimspiele!

Ergebnisse

... lade Modul ...
Kleinhaslacher SC auf FuPa